Realschulabschluss nachholen Köln

Köln ist zwar nicht die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, doch mit über eine Million Einwohner die bevölkerungsreichste Stadt in ganz NRW. Unter den Kölnern finden sich auch viele Menschen, die den Realschulabschluss nachholen möchten und sich die Frage stellen, welche Möglichkeiten sich ihnen in diesem Zusammenhang bieten. Ein zeitlich und örtlich unabhängiges Fernstudium, das auf die externe Nichtschülerprüfung vorbereitet, ist natürlich überall möglich und steht dementsprechend auch Kölnern offen. Es ist allerdings nicht jedermanns Sache, beim Lernen nahezu vollkommen auf sich alleingestellt zu sein und keinen persönlichen Kontakt zu den Dozenten und Mitschülern zu haben. All diejenigen, die so empfinden, geben lokalen Bildungseinrichtungen den Vorzug. Folglich ist es von großem Interesse, welche Optionen der zweiten Bildungsweg in Köln bietet, um die mittlere Reife nachzumachen.

Tipp: Menschen, die aus Köln oder der näheren Umgebung kommen, finden vor Ort verschiedene Institutionen, die ihnen die Möglichkeit bieten, die mittlere Reife nachzumachen und währenddessen an Präsenzunterricht teilzunehmen. Die Flexibilität ist im Vergleich zu einem Fernstudium zwar stark eingeschränkt, aber im Gegenzug besteht persönlicher Kontakt zu den Dozenten und Mitschülern. Da es sich zumeist um staatliche Einrichtungen handelt, fallen die Kosten niedrig aus, so dass das Vorhaben, den Realschulabschluss nachzuholen, nicht am Geld scheitert.

Sie leben in Köln oder der näheren Umgebung und möchten nun den Realschulabschluss nachholen in Köln? Dazu bieten sich hier gleich mehrere Möglichkeiten, so dass Interessenten die Gelegenheit beim Schopfe packen und durch einen höheren Schulabschluss ihren weiteren Werdegang vorantreiben sollten. Abgesehen von lokalen Institutionen, die auf Präsenzunterricht setzen, erfreut sich in Köln vor allem das Fernstudium zur mittleren Reife großer Beliebtheit. Infrage kommen diesbezüglich einige der führenden Fernschulen Deutschlands, wie zum Beispiel:

  • SGD
  • Klett
  • ILS

Gut zu wissen: Obgleich in diesem Zusammenhang vielfach von einem Fernstudium die Rede ist, muss man keinen akademischen Ansprüchen gerecht werden, wenn man den Realschulabschluss nachholen möchte. Es handelt sich stattdessen um flexible Fernkurse, die der Vorbereitung auf die Externenprüfung beziehungsweise Nichtschülerprüfung dienen. Unabhängig davon, ob es um die Voraussetzungen, Dauer oder Kosten geht, sollten Interessierte das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern und sich so ein genaues Bild von den Offerten der verschiedenen Anbieter machen. Auf diese Art und Weise steht dem Erwerb der mittleren Reife auf dem zweiten Bildungsweg nichts mehr im Wege.

Realschulabschluss nachholen in Köln an der VHS

Viele Menschen, die einen Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg erwerben wollen, wenden sich zunächst an die örtliche Volkshochschule. Geht es jedoch darum, den Realschulabschluss in Köln nachzumachen, kann die VHS Köln leider mit keinem entsprechenden Angebot aufwarten. Folglich besteht in Köln keine Möglichkeit, den Realschulabschluss an der VHS nachzuholen.

Realschulabschluss nachholen an den Kölner Weiterbildungskollegs

Geht es darum, Schulabschlüsse nachzumachen, sind die Weiterbildungskollegs in Köln oftmals die ersten Anlaufstellen. Auch den Realschulabschluss kann man hier auf dem zweiten Bildungsweg nachholen. Der Unterricht findet üblicherweise nachmittags und abends statt, wodurch eine parallele Berufstätigkeit keineswegs ausgeschlossen ist. Abendschulen und Tagesschulen dienen als Weiterbildungskollegs der Stadt Köln und sind bestens geeignet, um den mittleren Schulabschluss nachträglich zu erwerben.

Realschulabschluss nachholen an der Abendschule in Köln

Die Tages- und Abendschule, kurz TAS, in Köln ist die richtige Adresse für alle, die beispielsweise den Realschulabschluss nachholen möchten. Für Berufstätige dürfte die Möglichkeit des Abendunterrichts besonders interessant sein, weil sie auf diese Art und Weise nach Feierabend noch einmal die Schulbank drücken können. Der Wunsch, die mittlere Reife nachzumachen, und eine gleichzeitige berufliche Tätigkeit schließen sich in Köln folglich keineswegs aus. Wer dahingegen mehr Zeit für den zweiten Bildungsweg erübrigen kann, muss sich nicht auf eine Abendschule versteifen, sondern kann an der TAS auch an Tagesunterricht teilnehmen.

Abendschüler sollten für das Nachmachen des Realschulabschlusses zwei Jahre einplanen. An der TAS besteht aber auch die Möglichkeit, den mittleren Abschluss mit Qualifikation zu erlangen. Wer bereits über den Realschulabschluss verfügt, muss dafür in der Regel ein Jahr einplanen. Zudem gibt es auch eine spezielle Abendrealschule in Köln, die berufsbegleitend zur mittleren Reife führt.